Auszug aus dem Mitteilungsblatt Nr. 305 vom 30. Juni 2017

Leitfaden für Vereinsfeiern

Sportvereinen, wohltätige Veranstaltungen, Pfarrfeste – alles sind größtenteils rein ehrenamtlich organisierte Feierlichkeiten. Sie gehören fest zum Alltag und sind wesentlicher Bestandteil des bayerischen Lebensgefühls und der bayerischen Lebensqualität.

Wer jedoch solche Feste ausrichten will, muss sich dabei oft an ein umfassendes Regelwerk halten. Bereits die verschiedenen Zuständigkeiten und unterschiedlichen Fristen stellen Ehrenamtliche regelmäßig vor große Probleme.

Die Bayerische Staatskanzlei hat einen Leitfaden für Vereinsfeiern veröffentlicht. Dieser soll die Arbeit erleichtern und bei der Organisation von Vereinsveranstaltungen unterstützen.

Den Leitfaden finden Sie unter folgendem Link http://www.bayern.de/wpcontent/uploads/2017/04/vereinsfeiern.pdf.

drucken nach oben