Ablesen der Zählerstände der Wasserzähler

Zweckverband Heimberggruppe

Der Zweckverband zur Wasserversorgung der Heimberggruppe teilt mit:

 

Im laufenden Jahr 2020 werden keine Mitarbeiter des Zweckverbandes zur Wasserversorgung der Heimberggruppe die Zähler ablesen. Die Ablesung der Wasserzähler erfolgt coronabedingt über die Ablesekarten.

 

Die Ablesekarten werden zugestellt. Wir ersuchen um rechtzeitiges Zurücksenden. Wenn die Meldekarte nicht fristgemäß bei uns eintrifft, müssen wir den Wasserverbrauch schätzen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

 


 

Schutz der Wasserleitungen gegen Frost

 

Alle Hauseigentümer und Mieter werden gebeten, im eigenen Interesse die Wasserleitungen gegen Frosteinwirkung zu schützen.

Mit besonderer Sorgfalt sind die in den Kellerräumen und Schächten eingebauten Wasserzähler gegen Frost zu schützen.

drucken nach oben