Gemeinderatssitzung vom 12. November 2013

Festsetzung der Holzabgabepreise für die Saison 2013/2014
Der Marktgemeinderat beschloss einstimmig, für die Saison 2013/2014 die Preise nicht zu erhöhen und folgende Holzabgabepreise festzusetzen:
I.
Buche IL (Industrielänge) frei Waldweg
67,00 EUR/fm
II. Holzabgabe an Selbstwerber:
1. Buche über ø 12 cm 30,00 EUR/Ster
2. Hartholz unter ø 12 cm kostenlos
3. Weichholz (Fichte, Kiefer, Lärche) über ø 12 cm 20,00 EUR/Ster
4. Weichholz unter ø 12 cm kostenlos
5. Gipfelholz ist gemäß Ziff. 1. -4. zu bezahlen
Die beschlossenen Holzpreise gelten ab sofort.
Kommunalwahlen am 16. März 2014
a) Bestellung eines Gemeindewahlleiters und eines Stellvertreters:
Einstimmig wurde beschlossen, Herrn VR Odo Utschig als Gemeindewahlleiter für die im Jahr 2014 stattfindende Kommunalwahl zu bestellen. Als dessen Stellvertreterin wurde einstimmig Verwaltungsangestellte Petra Birgmeier bestellt.
b) Erhöhung der Anzahl der Briefwahlvorstände:
Einstimmig wurde beschlossen, die Briefwahlvorstände für die Kommunalwahl 2014 von zwei auf drei Briefwahlvorstände zu erhöhen, da wie die Landtags- und Bundestagswahl gezeigt haben, mit immer mehr Briefwählern zu rechnen ist; dies insbesondere auch deshalb, weil bei der Brriefwahlbeantragung die Angabe des Grundes weggefallen ist.
Antrag vom 15. Oktober 2013 auf Verlängerung des Vorbescheides für das Grundstück Fl.Nr. 1615/4 der Gemarkung Rennertshofen zur Errichtung eines Einfamilienwohnhauses mit Garage
Einstimmig wurde beschlossen, der beantragten Verlängerung der Bauvoranfrage um 2 Jahre unter Auflagen zuzustimmen.

drucken nach oben