Gemeinderatssitzung vom 19. Oktober 2010

 

Stellungnahme zum Planfeststellungsverfahren für die Errichtung und den Betrieb des gesteuerten Flutpolders Riedensheim zur Hochwasserrückhaltung im Ortsteil Riedens­heim

 

Der Marktgemeinderat beschloss, die von der Verwaltung erarbeitete Stellungnahme zu genehmigen.

 

 

Touristische Produktentwicklung: Projektkosten

 

Der Marktgemeinderat beschloss, für das Tourismusprojekt „Lebenswerte Heimat" im Haushaltsjahr 2011 einen Betrag in Höhe von bis zu 2.000,00 € zu genehmigen. Die Verwaltung wurde bevollmächtigt, selbständig die Aufträge zu vergeben.

2012 wird erneut im Gemeinderat über das Tourismusprojekt „Lebenswerte Heimat" beraten.

 

 

Geplante gemeinsame Gewerbeschau 2011 in Burgheim

 

Der Marktgemeinderat beschloss, bis zu 5.000,00 € für die gemeinsame Gewerbeschau 2011 in Burgheim zu bewilligen und an der Gewerbeschau teilzunehmen. Die Verwaltung wurde bevoll­mächtigt, über Aufträge bzw. Ausgaben selbständig zu entscheiden.

 

 

Antrag von Herrn Anton Auernhammer, Rohrbach, auf Gewährung eines Bewirtungszuschusses für alle am Volkstrauertag anwesenden Vereine des Marktes Rennertshofen

 

Der Marktgemeinderat beschloss den Antrag von Herrn Auernhammer abzulehnen.

 

 

Plangenehmigung für die Änderung der Absperrstationen durch die Ethylen Pipeline Süd GbR (EPS)

 

Der Marktgemeinderat beschloss keine Stellungnahme abzugeben. 

 

 

drucken nach oben