Infos aus dem Rathaus

Zugang zum Rathaus ausschließlich nach Terminvereinbarung!

Achtung

17.03.2020

 

 

Wegen der hohen Ansteckungsgefahr und um die Ausbreitungsgeschwindigkeit
des CORONA-Virus so gut wie möglich einzudämmen, ist das Rathaus ab sofort
für den normalen Parteiverkehr bis auf Weiteres geschlossen.

Zur Bearbeitung bzw. zur Besprechung Ihrer Anliegen werden Sie gebeten,
mit dem Sachbearbeiter telefonisch einen persönlichen Termin zu vereinbaren oder
Ihr Anliegen über einen Einwurf in den gemeindlichen Briefkasten der Gemeindeverwaltung mitzuteilen.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

 

 

Coronavirus

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

19.03.2020 - Die Bayerische Staatsregierung unter der Führung von Ministerpräsident Dr. Markus Söder hat am 16. März 2020 aufgrund der Corona-Pandemie ab sofort den Katastrophenfall für ganz Bayern ausgerufen. Damit ist zur Bekämpfung der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus eine klare Steuerung mit zentralen Eingriffs- und Durchgriffsmöglichkeiten gegeben. …mehr
Wappen klein mit tranparentem Rand

Anhörung für den Erlass einer Verordnung über die Festsetzung des Überschwemmungsgebiets Polder Riedensheim

27.03.2020 - Nachdem das Überschwemmungsgebiet im Polder Riedensheim am 08.07.2015 bereits rechtskräftig vorläufig gesichert wurde, soll nunmehr das Überschwemmungsgebiet endgültig festgesetzt werden. Der Plan für das Vorhaben und der Verordnungstext liegen in der Zeit vom 06. April 2020 bis einschließlich 05. Mai 2020 im Rathaus, Marktstraße 18, 86643 Rennertshofen, Zi.-Nr. 1 (Bauamt) zur allgemeinen Einsicht aus …mehr
Breitband DSL

Breitbanderschließung - Markterkundungsverfahren Markt Rennertshofen

18.03.2020 - Der Markt Rennertshofen hat im Rahmen der Markterkundung zu ermitteln, ob Investoren einen eigenwirtschaftlichen Ausbau in den kommenden drei Jahren planen und zu welchen Bandbreiten (Download, Upload) dieser führt. Soweit sich kein Netzbetreiber dazu erklärt, einen Ausbau eigenwirtschaftlich vorzunehmen, kann die Gemeinde im Anschluss an die Markterkundung ein Auswahlverfahren nach Nr. 5 BbR durchführen …mehr
Wappen klein mit tranparentem Rand

Einleiten von Mischwasser aus einem Entlastungsbauwerk im Ortsteil Bertoldsheim in den Kainbach

10.03.2020 - Der Markt Rennertshofen beantragt die wasserrechtliche Erlaubnis für das Einleiten von Mischwasser aus dem Ortsteil Bertoldsheim in den Kainbach. Die derzeitige Genehmigung läuft zum 31.12.2020 aus. Der Plan für das Vorhaben liegt in der Zeit vom 18. März 2020 bis einschließlich 20. April 2020 im Rathaus während der allgemeinen Dienststunden zur allgemeinen Einsicht aus …mehr
Wappen klein mit tranparentem Rand

Einleiten von gereinigtem Abwasser aus der Ortsteilkläranlage Bertoldsheim in die Donau durch den Markt Rennertshofen

11.02.2020 - Der Markt Rennertshofen beantragt die wasserrechtliche Erlaubnis für das Einleiten von gereinigtem Abwasser aus der Kläranlage Bertoldsheim in die Donau. Die derzeitige Genehmigung läuft zum 31.12.2020 aus. Änderungen am Erlaubnisumfang wurden nicht vorgetragen. Der Plan für das Vorhaben liegt in der Zeit vom 20. Februar 2020 bis einschließlich 23. März 2020 im Rathaus zur allgemeinen Einsicht aus …mehr
Wappen klein mit tranparentem Rand

Einleiten von gereinigtem Abwasser aus der Kläranlage Rennertshofen in die Ussel durch den Markt Rennertshofen

11.02.2020 - Der Markt Rennertshofen beantragt die wasserrechtliche Erlaubnis für das Einleiten von gereinigtem Abwasser aus der Kläranlage Rennertshofen in die Ussel. Die derzeitige Genehmigung läuft zum 31.12.2020 aus. Änderungen am Erlaubnisumfang wurden nicht vorgetragen. Der Plan für das Vorhaben liegt in der Zeit vom 20. Februar 2020 bis einschließlich 23. März 2020 im Rathaus zur allgemeinen Einsicht aus …mehr
Wappen klein mit tranparentem Rand

Zutagefördern von Grundwasser aus Brunnen der Grundstücke Fl.Nr. 227 Rennertshofen und Fl.Nr. 1316/1 Hütting zur Wasserversorgung der Heimberggruppe

11.02.2020 - Der Zweckverband zur Wasserversorgung der Heimberggruppe beantragt die wasserrechtliche Erlaubnis für das Entnehmen von Grundwasser aus den beiden Tiefbrunnen mit einem Umfang von 475.000 m³. Die derzeitige Genehmigung läuft zum 31.12.2020 aus. Änderungen am Erlaubnisumfang wurden nicht vorgetragen. Der Plan für das Vorhaben liegt in der Zeit vom 20. Februar 2020 bis einschließlich 23. März 2020 im Rathaus zur allgemeinen Einsicht aus …mehr
Einziehung Feldweg Fl.Nr. 299 der Gemarkung Mauern

Geplante Einziehung des Feldweges Fl.Nr. 299 der Gemarkung Mauern (Ankündigung)

16.01.2020 - Der Markt Rennertshofen gibt gemäß Art. 8 Abs. 2 des Bayerischen Straßen- und Wegegesetzes bekannt, dass der Feldweg Fl.Nr. 299 der Gemarkung Mauern „Bergfeldweg“ eingezogen werden soll. Während der Bekanntmachungsfrist können Einwendungen vorgebracht werden. Die Unterlagen können während der üblichen Dienststunden mit Rathaus, Marktstraße 18, Zimmer-Nr. 1 (Bauamt) eingesehen werden. …mehr
Wappen klein mit tranparentem Rand

Bürgerinfoportal Rennertshofen - Startseite

Im Bürgerinfoportal des Marktes Rennertshofen finden Sie Informationen über den Marktgemeinderat und seine Ausschüsse, Sitzungskalender, Bekanntmachnungen der Tagesordnung, Sitzungsniederschriften, usw... …mehr
Richtwerte baufreies Land

Richtwerte für baureifes Land und landwirtschaftliche Flächen

24.04.2019 - Richtwerte für den Markt Rennertshofen gültig vom 01.01.2019 - 31.12.2020 …mehr
Wappen klein mit tranparentem Rand

Bauanträge rechtzeitig einreichen!

08.06.2018 - Bauanträge werden in letzter Zeit erst wenige Tage vor oder sogar am gleichen Tag der Marktgemeinderatssitzung eingereicht. Eine Prüfung der Anträge ist dann aus zeitlichen Gründen oft schwierig bzw. nicht mehr möglich. Außerdem verstößt es gegen die gesetzlichen Bestimmungen, wenn ein in der Sitzung behandelter Punkt nicht in der Ladung und Bekanntmachung zur Sitzung enthalten ist. Gerne können Sie zur Vorprüfung des Bauantrages unverbindlich beim Bauamt der Marktgemeinde vorsprechen. …mehr
Wappen klein mit tranparentem Rand

Abbrennen von Feuerwerken der Kategorie 2

12.08.2016 - In mehreren Fällen wurden Feuerwerke ohne erforderliche Erlaubnis abgebrannt. Jedes Feuerwerk bedarf der Genehmigung der Gemeinde (außer Jahreswechsel). Der Antrag für die Erteilung der Ausnahmegenehmigung muss rechtzeitig beantragt werden. Wir weisen darauf hin, dass das ungenehmigte Abbrennen von Feuerwerken eine Ordnungswidrigkeit darstellt. …mehr
Wappen klein mit tranparentem Rand

Freiwilliger Wehrdienst, Übermittlung von Daten an das Bundesamt für Wehrverwaltung

07.01.2015 - Zum 1. Juli 2011 ist die allgemeine Wehrpflicht, soweit kein Spannungs- oder Verteidigungsfall vorliegt, ausgesetzt und in einen freiwilligen Wehrdienst übergeleitet worden. …mehr
Wappen klein mit tranparentem Rand

„Erdaushub-Wertstoffbörse“

Der Markt Rennertshofen betreibt eine „Erdaushub-Wertstoffbörse" …mehr
Winterdienst

Winterdienst

Unsere Bauhofmitarbeiter sowie die von uns beauftragten, externen Personen sind bestrebt, insgesamt rund 60 km Gemeindestraßen zügig zu räumen. Da sie nicht überall gleichzeitig sein können, werden vordringlich Straßen mit starkem Gefälle und Kreuzungsbereiche geräumt und gestreut. So können Sie persönlich dem Winterdienst helfen …mehr
Reinigung von Straßen, Gehwegen und Feldwegen; Unkraut

Reinigung von Straßen, Gehwegen und Feldwegen

Grundstücksbesitzer sind zur regelmäßigen Reinigung ihres Straßen- und Gehwegbereiches verpflichtet sowie Feldwege und Straßen nach dem Verunreinigen zu säubern …mehr
Hausnummer

Anbringung der Hausnummernschilder

Wir bitten alle Hauseigentümer, denen eine Hausnummer zugeteilt wurde, das Hausnummernschild anzubringen. Sofern das Hausnummernschild durch Verwitterung unleserlich geworden ist, wird im Interesse einer einheitlichen Gestaltung um Ersatzbeschaffung gebeten. …mehr
Heckenschere

Zurückschneiden von Hecken und Bäumen an öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen

Wir bitten alle betroffenen Grundstücksbesitzer entsprechend dafür zu sorgen, dass ihre Hecken und Bäume den gesetzlichen Vorschriften entsprechend zurückgeschnitten werden. …mehr

Archiv

Hier finden Sie weitere Mitteilungen des Marktes Rennertshofen aus den Jahren 2009 bis 2019. …mehr

drucken nach oben